BWL in Bildern - 908 Proteste gegen die Privatisierungen durch die Treuhand/Arbeitskampf/Gewerkschaften
Bundesregierung, Fotograf: Bernd Kühler

Proteste der Gewerkschaften gegen die Treuhand nach der Wiedervereinigung (1990)

Die Treuhand privatisierte mehr als 12.000 ostdeutsche Unternehmen, über 3.700 Betriebe wurden stillgelegt, die nach der Wiedervereinigung nicht mehr wettbewerbsfähig waren. Dies traumatisierte viele Menschen in der ehemaligen DDR. Der Präsident der Treuhandanstalt Detlev Rohwedder wurde am 01.04.1991 durch ein Attentat erschossen.

#bwl_politik #krise #personal_arbeit #wohlstand