BWL in Bildern - 312 Eisenabstich am Hochofen
Achim Bednorz, aus “Der Pott”, koenemann.com GmbH

Eisenabstich am Hochofen 1 im Thyssenkrupp-Werk Schwelgern (ca. 2020)

Kaum eine Arbeit ist gefährlicher als der Eisenabstich am Hochofen, wenn das 1600 °C heiße Roheisen abläuft. Ohne Schutzkleidung ist das kaum vorstellbar und war früher trotzdem üblich. Der Stahlhersteller Hoesch in Dortmund war das erste deutsche Unternehmen, das systematische Maßnahmen zu Arbeitsschutz und Unfallverhütung organisierte.

#kohle_stahl #personal_arbeit #produktion_logistik