BWL in Bildern - 101 Wohlstand für alle

Wohlstand - und zwar für alle! Das war das wirtschaftspolitische Ziel von Ludwig Erhard (1957)

Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard war politischer Wegbereiter der Sozialen Marktwirtschaft. Der Schlüssel dazu lag für ihn in der marktwirtschaftlichen Ordnung, bei der Unternehmen im Wettbewerb stehen, denn – so schreibt er – „… das erfolgversprechendste Mittel zur Erreichung und Sicherung jeden Wohlstandes ist der Wettbewerb.“