Danksagung

Dank

Wir danken herzlich den folgenden Unternehmen, Fachgesellschaften und Archiven, die uns tatkräftig bei der Vorbereitung dieser Ausstellung unterstützt haben:

  • Archiv des Verbands der Hochschullehrerinnen und -lehrer für Betriebswirtschaft mit Kathrin Schöps und Bianca Volk
  • Allfoye Managementberatung GmbH mit Dr. Thomas M. Fischer
  • BASF SE
  • BLG Logistics Group
  • Verlage C. H. Beckund Franz Vahlen mit Thomas Ammon
  • Deutsche Post DHL Supply Chain Management GmbH
  • Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler mit Dr. Andreas Trautwein und Jennifer Probst
  • Erich-Gutenberg-Arbeitsgemeinschaft Köln e.V. mit Prof. Dr. Lars Petersen
  • GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
  • Henkel AG & Co. KGaA
  • Historisches Archiv Krupp, Essen mit Prof. Dr. Ralf Stremmel und Manuela Fellner-Feldhaus
  • Klöckner & Co. SE mit Guido Kerkhoff und Christian Pokropp
  • Robert Bosch GmbH mit Dietrich Kuhlgatz
  • SAP SE mit Luka Mucic, Dr. Christopher Sessar und Monika Michel
  • Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. mit Dr. Maria Engels und Dr. Simone Bender
  • TU München mit Prof. Dr. Gunter Friedl und Sarah Kowalski
  • Verlag könemann.com GmbH mit Ludwig Könemann

Daneben danken wir für Hinweise, Beratung und Unterstützung durch eigenes Bildmaterial ganz herzlich Prof. Dr. Christina Hoon, Prof. Dr. Sven Müller, Harald Schmitz, Prof. Dr. Jürgen Weber und Laurent Weißenberger.

Nicht möglich gewesen wäre die Ausstellung ohne die Unterstützung durch das Mitarbeiterteam an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ganz besonders aber Daria Blank, Master-Studentin im Studiengang Kunst und Kulturmanagement, und Katja Nolden, Anne Rubens-Laarmann, Christina Albrecht und Chantal Rönnspieß am Lehrstuhl für BWL, insbes. Controlling und Accounting. Für die technische Umsetzung dieses Projekts danken wir außerdem ganz herzlich der Agentur SeeMobile und hier ganz besonders Carolin Wolff und Paolo Baldassarre. Last but not least: Wir haben uns bei allen Bildern bemüht, die Rechteinhaber ausfindig zu machen. Sollte dies in einem Einzelfall dennoch nicht gelungen sein, bitten wir um Nachricht.